* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Alles Sauber im Haus und auf dem im Gebäudereinigung

Die Geschichte des Handwerks Gebäudereinigung zurück Trailing, landet man im 17. Jahrhundert. In dieser Zeit des Bootes müssen fand ihren Ursprung. Nach dem Dreißigjährigen Krieg herrschte in Europa viel Chaos und viele kleinere Städte und Dörfer wurden zerstört. Einige Proletarier aus diesen Umständen zur Verwendung mit Besen, Bürsten und Leitern ausgerüstet, die von dem Land zu streifen und ihre Hilfe ausgestrahlt.

Primäre angeboten die Handwerker Gebäudereinigung reinigt sich selbst, sondern auch auf Antrag der äußeren . Der Beruf des "Gebäude Reiniger, wie wir sie heute kennen, nur enstand in der Zeit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert. Der Grund dafür war die Reform der Verfahren für die Herstellung von Glas. Während bis zu diesem Zeitpunkt das Glas Produktion zu teuer für die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger geändert wurde diese Situation durch die Chemiker Ernest Solvay. Diese erfunden im Jahre 1861 die Möglichkeit, Glas leicht und billig zu produzieren und verwenden es für die breite Masse wie Baur Quelle interessant zu machen. Die Franzosen Marius Moussy war die erste an, basierend auf den neuen Beruf spezialisiert.

Er gründete 1878 in Berlin die erste richtige Reinigung unternehmen. So wurde das Geschäft der Gebäudereinigung gegründet und wuchs sehr schnell von nun an. Diese Branche wurde durch das große Geld verwendet in Bahnhöfen, öffentlichen Gebäuden und Ministerien in Deutschland unterstützt, die alle mit leistungsstarken und großen Fenstern Krähen. Die meisten Gebäude Reiniger hatte im Ersten Weltkrieg legen ihre Aktivitäten, weil sie sich in der deutschen Armee ernannt wurden. Für Unternehmen zum Schutz gegen die Insolvenz, die Frauen für ihre Männer. Dennoch, die erstellten Verein "Vereinigung der Reinigung Institut-Unternehmer in Deutschland" seinen Betrieb zu stornieren. Nach dem Krieg wurden in Süddeutschland und im Westen Deutschlands eröffnet zwei neue Verbände. Unter den Nationalsozialisten Würde der Beruf des Gebäude Reiniger als offizielle Handwerk anerkannt.

Aus diesem Grund war es nun möglich, Zug Meister und Geselle, was wiederum zu schulen. Die Prüfung der Gebäude Reiniger nach einer Ausbildung kann von drei Jahren. Im Anschluss kann eine Ergänzung der Master Kurs und machen einen weiteren Test. Heute ist es nicht mehr notwendig, im Besitz der MASTER-Spur zum Erstellen eines eigenen Unternehmens. Aber dieser Titel ist notwendig, um in der Lage zu Zug selber. Dieses Privileg ist nur bewährte Meister zulässig.
13.12.15 21:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung